Unternehmen des Monats

Der Plenarsaal. Foto: Rolf Poss | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Der Plenarsaal. Foto: Rolf Poss | Bildarchiv Bayerischer Landtag
  • Firma: Staudigel GmbH
  • Standort: Veitshöchheim (bei Würzburg)
  • Gründungsjahr: 1936
  • Mitarbeiterzahl: 58
  • Umsatz: 6 Mio. €
  • Hauptprodukte: Akustikelemente, Büromöbel, Schränke, Tischplatten
  • Geschäftsführende Gesellschafter: Ursula Staudigel und Martin Hepp
  • Homepage: www.staudigel.de

 

Die Ursprünge des Betriebs liegen in einer kleinen Schreinerei, die Josef Staudigel 1936 in Veitshöchheim gegründet hat. Doch die Räumlichkeiten wurden schnell zu klein, so dass es in der Thüngersheimer Straße weiterging und von dort 1972 ins Gewerbegebiet. Hier baute der vor etwas mehr als drei Jahren verstorbene Waldemar Staudigel das Unternehmen zur heutigen Größe aus. Es lebt mittlerweile nicht nur vom Möbelbau, sondern auch von Akustikelementen. So hat die mittelständisch geführte Schreinerei beispielsweise den Plenarsaal im Bayerischen Landtag verkleidet. Weitere interessante Hintergründe zu Staudigel lesen Sie hier.

 Redenschreiber J. Rieger. Authentisch. Stilsicher. Verlässlich.