Redner des Monats

Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom.
Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom.

Timotheus Höttges ist erneut bester Redner auf DAX30-Hauptversammlungen. Dies ergibt eine Analyse des Verbands der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS). Doch der CEO der Deutschen Telekom führt die Rangliste nicht mehr unangefochten an. In sehr dichtem Abstand folgen ihm Theodor Weimer von der Deutschen Börse auf Platz zwei und Elmar Degenhardt von Continental auf Platz drei.

 

„Das Geheimnis der besten Redner ist ihre deutliche Botschaft. Und sie erklären ihr Geschäft á la Sendung mit der Maus, in einfachen Worten und kurzen Sätzen“, so Tanja Faust, Leiterin der Rede-Analysen des VRdS. „Wer in diesem Jahr einer HV-Rede zuhört, der hat große Chancen zu verstehen, was der CEO sagt. Storytelling, also Informationen durch gute Geschichten zu vermitteln, kommt allerdings selten zum Einsatz.“

 

Die drei Erstplatzierten hingegen verstärken ihre Kernbotschaften mit erzählerischen Passagen und zeigen, was andere bestenfalls erklären: So beginnt Timotheus Höttges seinen Vortrag mit einer Live-Schalte zu einer Mitarbeiterin, die vor einem Mobilfunkmast in einem kleinen oberpfälzischen Ort steht. Theodor Weimer und Elmar Degenhardt gelingt es, über starke Sprachbilder Anschaulichkeit zu vermitteln. Da wird der vereinfachte Zugang zu neuen Technologien mit dem Übergang vom Brunnen zur Wasserleitung verglichen, oder der Kampf um Spitzenpositionen mit einem Marathon.

 

Besonders positiv bewerten Faust und das VRdS-Analysten-Team, dass drei Vorstandsvorsitzende auf das Rednerpult verzichten: Timotheus Höttges, Elmar Degenhardt und Newcomer Markus Braun, CEO von Wirecard, der sogar ohne Teleprompter spricht. Ein Pult verdeckt den Redner und bildet eine Barriere zum Publikum. Die meisten CEOs brauchen keine Manuskriptablage mehr, denn sie nutzen Teleprompter, die ihnen den Redetext anzeigen. „Wer ohne Pult seinen Standpunkt nicht verliert, kann diesen Schritt zum Publikum wagen“, sagt Tanja Faust.

 

Weitere Informationen zu unserem VRdS-Projekt DAX-30 Hauptversammlungen lesen Sie hier.

Redenschreiber J. Rieger. Authentisch. Stilsicher. Verlässlich.